• AKTUELLES

    Rezension   27/02/2013

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Thomas Bernhard in „lehrerbibliothek.de“


    Rezension   06/02/2013

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Literaturtipp der Redaktion „planet wissen“


    Rezension   20/01/2013

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Arnd Zickgraf in „ZEIT-ONLINE“


    Rezension   03/01/2013

    Soeben ist unser Buch Leib und Gefühl von Hermann Schmitz in der Zhejiang University Press in chinesischer Übersetzung erschienen.


    Rezension   17/12/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Freya Rickert in „ekz-Informationsdienst“


    Rezension   05/12/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Martin J. Waibel in „Integrative Bewegungstherapie“


    Rezension   03/12/2012

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – LeserInnenrezension (Para_Noir) bei „amazon.de“


    Rezension   16/11/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Lektüreempfehlung in „Der Spiegel Wissen“


    Rezension   12/11/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – In „Psychologie Heute compact“


    Buchvorstellung „Die andere Seite der Trauer“ in der Buchhandlung mondo (Bielefeld)   06/11/2012

    Am Dienstag, dem 27.11.2012 ab 20.00 Uhr, werden der Verleger Detlev Kopp (Aisthesis Verlag/Edition Sirius) und der Übersetzer des Buchs, Michael Halfbrodt, „Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden“ von George A. Bonanno (New York) vorstellen. Die Fachpresse lobte das Buch zuletzt als einen „Paradigmenwechsel in der Trauerforschung“ (Psychologie heute).


    Rezension   14/09/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – mp in „Main Echo“


    Rezension   15/08/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Hilal Szegin in „Börsenblatt“


    Die SZ/NDR-Sachbücher des Monats August   31/07/2012

    Die Süddeutsche Zeitung und Norddeutscher Rundfunk haben wieder die besten Sachbücher des Monats ermittelt:
    Besondere Empfehlung des Monats August von Hilal Sezgin: George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden


    Rezension   28/06/2012

    Gisela Dischner: Liebe und Müßiggang – José Sánchez de Murillo in „Aufgang. Jahrbuch für Denken, Dichten, Musik“


    Übersetzung   08/05/2012

    Unser Buch "Wille und Gehirn" von Hans Helmut Kornhuber und Lüder Deecke jetzt in amerikanischer Übersetzung.
    Das Buch ist soeben in der University Press of America erschienen:


    Literaturhinweis   03/05/2012

    George A. Bonanno: Die andere Seite der Trauer. Verlustschmerz und Trauma aus eigener Kraft überwinden – Heiko Ernst in „Psychologie heute“ (Juni 2012, erscheint am 9. Mai)


    George A. Bonanno im Interview   01/03/2012

    George A. Bonanno zu seinem Buch The other side of sadness / Die andere Seite der Trauer auf YouTube.


    Gisela Dischner liest   29/02/2012

    Gisela Dischner liest aus ihrem Buch Liebe und Müßiggang auf YouTube.


    Lesung mit Gisela Dischner 13/02/2012

    Am 23. Februar um 20.00 Uhr liest Prof. Dr. Gisela Dischner (Hannover/Santanyi) unter dem Motto „Das Gute bedarf Zeit, es zu bilden. Das schnell Gebildete stirbt schnell dahin.“ (Kleist) aus ihren in der Edition Sirius erschienenen Büchern Wörtbuch des Müßiggängers und Liebe und Müßiggang. Es moderiert Dr. Thorsten Voss (Universität Bielefeld). Ort: Galerie Gruppe 10, Alexandra Grass, Breite Str. 26, 33602 Bielefeld. Diese Lesung ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Aisthesis Verlag, dem Reading Room der Galerie Gruppe 10 und Ars Comolitoria®. Der Eintritt ist frei.


    Rezension 22/08/2011

    Gisela Dischner: Liebe und Müßiggang – Stefan Brams in „Neue Westfälische“


    Übersetzung 14/06/2011

    Soeben ist im Verlag SOGO IKAGU SHA Ltd. (Tokyo) das SIRIUS-Buch "Wille und Gehirn" von Helmut Kornhuber und Lüder Deecke in japanischer Übersetzung erschienen.


    Rezension 27/05/2011

    Gernot Böhme (Hg.): Kritik der Leistungsgesellschaft – Happyx, Kundenrezension bei „amazon.de“


    Rezension 22/05/2011

    Lilo Ambach und Yürgen Oster: "Keine Gnade" – Dietlind Zimmermann in „Taijiquan & Qigong-Journal“


    Rezension 15/05/2011

    Lilo Ambach und Yürgen Oster: "Keine Gnade" – K.-G. Beck-Ewerhardy in „Kampfkunstforum“


    Rezension 06/08/2010

    Lilo Ambach und Yürgen Oster: "Keine Gnade" – In „giorgione.twoday.net“


    Neuerscheinung 04/03/2010

    Am 4. März 2010 ist in der EDITION SIRIUS der erste Band in der Reihe TRANSVERSALE BIBLIOTHEK erschienen (Gernot Böhme: Anthropologie in pragmatischer Hinsicht). Die Verleger wünschen sich sehr, dass sich diese Bibliothek in den kommenden Jahren zu einem Forum transversalen Denkens entwickeln wird:

    Transversalität ist der Versuch, heutige Trennungs- und Isolierungsphänomene nach allen Seiten hin zu durchbrechen. Das bedeutet, inmitten Komplexität und Vernetzung neue Zusammenhänge aufzudecken, die Beliebigkeiten überschreiten. Bei der transversalen Forschung geht es um die wechselseitige Durchdringung der verschiedensten Gebiete, wie z. B. Kunst, Wissenschaft, Philosophie, Spiritualität, Psychotherapie, Phantasie, sogar Alltagserfahrung. Ein wichtiges Kriterium ist, gerade dort zu verknüpfen, wo Widersprüche, Ausschließlichkeit und Fremdes vorgefunden werden, also Phänomene, die vordergründig gar nichts miteinander zu tun haben. Gerade das erweist sich oft als besonders fruchtbar und lebendig. Die transversale Bibliothek steht offen für innovative Texte, die bewegen und inspirieren durch ihre Fähigkeit, in Beziehung zu setzen.


    Rezension 15/01/2010

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – M. Gehrmann, Kundenrezension bei „amazon.de“


    Rezension 08/01/2010

    Anette Suzanne Fintz: Die Kunst der Beratung – Wolfgang Loth in „Systeme. Zeitschrift für systemtheoretisch orientierte Forschung und Praxis in den Humanwissenschaften“


    Lektüre nicht nur zur Weihnachtszeit... 16/12/2009

    In der Kultursendung "Scala" auf WDR 5 empfahl die Journalistin Silke Kehl am 16.12. das Buch "Wörterbuch des Müßiggängers" von Gisela Dischner nicht nur als Buch für die Weihnachtszeit: "Ich würde es generell empfehlen. Das Buch kann man eigentlich immer lesen, denn Gisela Dischner schreibt den Entwurf für eine andere Gesellschaft."
    Nachhören kann man den Beitrag zum "Wörterbuch des Müßiggängers" als mp3-Datei. Frau Dischner ist hier im O-Ton zu hören.


    Radio-Interview mit Gisela Dischner 11/12/2009

    Am Mittwoch, dem 16. Dezember, wird Gisela Dischner in der Kultursendung "Scala" auf WDR 5 (Beginn: 12:05 Uhr) zu ihrem "Wörterbuch des Müßiggängers" interviewt.


    Rezension 11/12/2009

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Gerhard Luf in „Juristische Blätter“


    Lieblingsbuch des Jahres 2009 07/12/2009

    Detlev Kopp zu Gisela Dischners "Wörterbuch des Müßiggängers": Ausschnitte aus einem Rundfunk-Interview (mp3-Datei, 1,7 Mb), in dem der Aisthesis/Sirius-Verleger zu seinem Lieblingsbuch des Jahres 2009 befragt wurde.


    Rezension 19/11/2009

    Katharina Sommer: Maskenspiel in Therapie und Pädagogik – Hans Wolfgang Nickel in „socialnet“


    Trauer um Hans Helmut Kornhuber

    Wie wir heute bestürzt erfahren, ist am 30. Oktober unser geschätzter Autor Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Helmut Kornhuber im Alter von 81 Jahren verstorben. Wir sind froh, dass er die Überarbeitung von "Wille und Gehirn" noch abschließen und das Erscheinen der zweiten Auflage im Sommer noch erleben konnte.
    Dr. Detlev Kopp und Dipl.-Sup. Hans Haessig MSc


    Rezension 26/10/2009

    Johanna Sieper / Ilse Orth / Waldemar Schuch (Hgg.): Neue Wege Integrativer Therapie – Ludwig Möller in „Wege zum Menschen“


    Rezension 29/09/2009

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – Matthias Pierre Lubinsky in seinem blog „Dandy-Club“


    Rezension 28/09/2009

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – Matthias Pierre Lubinsky in „webcirtics.de“


    Rezension 26/08/2009

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – Gerlinde Knaus in „dieStandard.at“


    Anmerkungen 11/08/2009

    Gerlinde Knaus über Muße und Gisela Dischners Wörterbuch des Müßiggängers


    Interview 02/08/2009

    Gisela Dischner am 11. Juli 2009 im Interview mit den „Salzburger Nachrichten“


    Rezension 23/07/2009

    Gisela Dischner: Wörterbuch des Müßiggängers – Christian Geyer in „FAZ“


    Rezension 27/06/2009

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Hans Rudi Fischer in „Familiendynamik. Systemische Praxis und Forschung“


    Rezensionen 18/05/2009

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Lotti Müller in „psycho-logik. Das Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur“
    Hilarion G. Petzold / Johanna Sieper (Hgg.): Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie – Lotti Müller in „psycho-logik. Das Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur“
    Johanna Sieper / Ilse Orth / Waldemar Schuch (Hgg.): Neue Wege Integrativer Therapie – Lotti Müller in „psycho-logik. Das Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur“


    Rezension 17/03/2009

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Martin C. Petrowsky in „Der literarische Zaunkönig“


    Rezension 11/02/2009

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – O.H. in „Zeitschrift für philosophische Forschung“


    Rezension 04/11/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Friedrich Schaller in „Wiener Zeitung“


    Rezension 15/10/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Franz Feiner in „Zeitschrift für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge“


    Rezension 04/08/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – W. Janzarik in „Der Nervenarzt“


    Rezensionen 30/07/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Christian Fiebach in „Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie“ und Johannes Schlageter in „Wissenschaft und Weisheit“


    Rezension 09/07/2008

    Hilarion G. Petzold / Johanna Sieper (Hgg.): Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie – Gian Beeli in „Zeitschrift für Neuropsychologie“


    Rezension 30/06/2008

    Johanna Sieper / Ilse Orth / Waldemar Schuch (Hgg.): Neue Wege Integrativer Therapie – Erica Brühlmann-Jecklin in „Gestalt & Integration“


    Rezension 23/05/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – G. Huber in „FDN – Fortschritte der Neurologie – Psychiatrie“


    Rezension 15/04/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – In „Ärzte Krone“ und Ulfried Geuter in „ORF“


    Rezension 01/04/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – In „People“


    Rezension 21/01/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Dr. Volker Johst in „Naturwissenschaftliche Rundschau“


    Rezension 15/01/2008

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – Doris Helmberger in „Die Furche“


    Rezension 20/12/2007

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – In „neue horizonte“ (Heft 5/2007)


    Rezension 31/10/2007

    Hans Helmut Kornhuber / Lüder Deecke: Wille und Gehirn – In „Wiener Zeitung“ (16.10.2007)


    Rezension 11/01/2007

    Hilarion G. Petzold / Ilse Orth (Hgg.): Sinn, Sinnerfahrung, Lebenssinn in Psychologie und Psychotherapie – Ferdinand Bauer in „Organisationsberatung – Supervision – Coaching“ (04/06)